Über mich

Lisa Wimmenauer
„Ich betrachte meine Patienten in all ihrer Individualität als lebendige Verkörperung von Erfahrung, Erziehung, Interessen, Seelenzustand und Lebensumständen. Der tiefe Respekt um die Komplexität des Menschen fließt stets in meine Behandlung mit ein.“ Lisa Wimmenauer, *1981

Lisa Wimmenauer

• Staatlich geprüfte Heilpraktikerin
• Staatlich anerkannte Osteopathin (Hessen) seit 2006
• 5-jährige Vollzeit-Ausbildung am German College of Osteopathic Medicine | Wiesbaden
• Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (Voraussetzung für die Kostenübernahme durch Kassen)
• VOD e.V. Kinderbutton
• Selbstständig in eigener Praxis seit 2012


 

Werdegang

Als ich 2002 selbst in osteopathischer Behandlung war, wurde meine Neugier geweckt, und ich beschloss, die fünfjährige Vollzeit-Ausbildung am GCOM zu absolvieren. 2006 erwarb ich meinen Heilpraktikertitel und schloss die Ausbildung zum Osteopathen 2007 erfolgreich ab.

Innerhalb der Osteopathie hört man nie auf zu lernen: In den folgenden Jahren besuchte ich viele Fortbildungen und sammelte Erfahrungen in verschiedenen Praxen. So habe ich mich auf die Betreuung von Frauen während und nach der Schwangerschaft und auf die Behandlung von Kindern spezialisiert. Diese Themen faszinieren und begeistern mich – wohl auch, weil ich selbst zweifache Mutter bin und weiß, wie stark diese Erfahrungen Menschen verändern und bewegen können. Hier sehe ich große Möglichkeiten für die Osteopathie bei Prävention und Nachsorge: In der Begleitung von schwangeren Frauen, von Müttern, Babys und Kindern.


 

Berufliche Weiterbildung in der Osteopathie

2018
Osteopathie bei Kindern Teil 1/4 bei Dorothea Metcalfe-Wiegand, Oberursel

2017
The Other Temporal Factor bei Tim Marris, Mitha und Sonntag Hamburg
Osteopathie Still Alive Kongress vom VOD in Bad Nauheim

2016
Find it, Fix it and leave it alone bei Christian Fossum, Münster
Trust Your Hands bei Tim Marris, Mitha und Sonntag Hamburg

2015
Gynäkologische Ansätze in der Osteopathie bei Prof. Molinari, Hamburg
Kieferorthopädie bei Kindern bei Petra Weese, Hamburg

2014
GOT Spezial – das viszeral-vaskuläre und neuro-meningeale System bei Jean Jacques PapassinDas Fasziale Dystorsionsmodell (FDM) modul 1, Level 1 bei Georg Harrer

2013
Behandlung des Gehirns bei Dr. Bruno Chikly MD DO, Hamburg
Die Behandlung oro-faszialer Dysfunktionen beim Kind bei Jean-Francois Schmutz
Faszien und Osteopathie, Osteopathie-Kongress

2012
Gynäkologie und Geburtshilfe bei Prof. Molinari, Hamburg
Viszerale Osteopathie – Organ- und gefäßbedingte Schmerzen der Wirbelsäule bei Alain Gassier
Gynäkologie für Osteopathinnen bei Irene Heuer
Fasziale Mechanoregulation in der pädiatrischen Osteopathie bei J.P. Noelmans
Chronische Symptomatik und seelischer Konflikt in der Osteopathie bei Philippe Cievet

2008
Kinder Osteopathie Masterstudiengang der OSD, Hamburg

Weitere Fortbildungen
Reiki I und II

Darüber hinaus besuche ich immer wieder Kongresse und Seminare.